Impressum


Inhaberdaten gemäß § 5 DDG

CBACK Studios
c/o COCENTER
Koppoldstraße 1
86551 Aichach
Germany
Ladungsfähige Anschrift. Keine Pakete an diese Adresse.
Vertreten durch den Inhaber:
Christian Knerr
Inhaltlich Verantwortlicher nach § 10 Abs. 3 MDStV:
Christian Knerr
Verantwortlich für Datenschutz nach EU DSGVO:
Christian Knerr
Redaktionell Verantwortlich nach § 55 Abs. 2 RStV / V.i.S.d.P.:
Christian Knerr
Aufsichtsbehörde nach § 5 DDG Abs. 1 Nr. 8 (für Medienveröffentlichungen):
Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land (LMS)

E-Mail:
Kontaktformular
Telefon: +49 6821 4028000
Kein telefonischer Support!
Internet: cback.net, cback.de
USt-IdNr.: DE276332528
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz
Markenregister: 30767038 (DPMA)
Gewerbeform: Einzelunternehmen
Zugehörigkeit: IHK Saarland

Der Nutzung der Angaben dieses Impressums für die Übersendung von Werbung wird strikt widersprochen!

EU-Streitschlichtung / Universalschlichtungsstelle

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung unter https://ec.euroa.eu/consumers/odr bereit. Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Sollten Sie ein Problem mit unseren Dienstleistungen oder umgesetzten Aufträgen haben, empfehlen wir Ihnen ohnehin zunächst die direkte Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular oder per E-Mail, so können meist am schnellsten gute Lösungen für beide Seiten gefunden werden.

Urheberrecht

Die auf dieser Seite verfügbaren Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Nutzer, die in unserem Supportforum Inhalte bereitstellen, behalten zwar das Recht an ihrem geistigen Eigentum, gestatten CBACK jedoch automatisch durch Veröffentlichung der Inhalte ein unbeschränktes Nutzungs- und Publikationsrecht an ihren Inhalten. Um eventuell logische Zusammenhänge in Threads zu erhalten, gilt dieses Nutzungsrecht auch nach der Anforderung einer Accountlöschung. Im Forum öffentlich vom Nutzer geschriebene Inhalte bleiben vom Löschrecht unberührt, da die Wiederherstellung von Threadzusammenhängen ein unzumutbarer Aufwand wären und durch die Nutzung der Zitatfunktion beispielsweise durch andere Nutzer keine vollständige Entfernung der öffentlich geschriebenen Inhalte möglich wäre. Der Nutzer bestätigt bei seiner Anmeldung im Forum, dass er auf das Löschrecht für seine öffentlichen Beiträge verzichtet und CBACK ein endloses, nicht revidierbares Nutzungsrecht an seinen Beiträgen einräumt. Alle anderen Daten können selbstverständlich auf Wunsch entfernt werden. (Näheres hierzu in der Datenschutzerklärung weiter unten)

Sicherheit

CBACK achtet stets darauf, die Sicherheit seiner Systeme zu optimieren und zu sichern. Wir setzen regelmäßig alle nötigen Maßnahmen um, damit die Sicherheit unserer Systeme und Webseite gewährleistet ist. Sollten Sie jedoch einmal auf ein Sicherheitsproblem auf unserer Seite oder in einem unserer Softwareprodukte aufmerksam werden, so kontaktieren Sie uns bitte zunächst privat und persönlich über unser Kontaktformular. Veröffentlichen Sie mögliche Sicherheitsprobleme bitte niemals öffentlich oder in unserem Supportforum. So haben wir als Betreiber die Möglichkeit, das Sicherheitsproblem zunächst zu analysieren und schnellstmöglich zu beheben, ohne dass eventuelle Lücken bereits öffentlich bekannt sind und ggf. ausgenutzt werden können. Es ist nicht gestattet, mittels automatischer Tools, Scanscripte oder "Penetration-Tests" bewusst unsere Systeme zu belasten, um nach Lücken zu scannen. Wir nehmen an keinem Bug Bounty Programm teil. Bitte beachten Sie diesbezüglich die ausführlichen Nutzungsbedingungen unserer Webseite.

Marke

CBACK® ist ein beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragenes Warenzeichen, geführt unter der Registriernummer 30767038 für die Klassen 16, 38 und 42. Die Nutzung dieses Begriffes für andere Waren oder Dienste in diesen Bereichen ist daher ausdrücklich untersagt. Für weitere Informationen zum Status ® beachten Sie bitte das Markengesetz. Die Nennung der Marke CBACK auf unseren Webseiten ohne Kennzeichnung ® setzt den Markenstatus nicht außer Kraft!

Erweiterte Nutzungsbedingungen der Webseite

Bitte beachten Sie die ausführlichen Nutzungsbedingungen unserer Webseite, die unter diesem Link zu finden sind. Bei kostenpflichtigen Aufträgen oder Lizenzkäufen gelten zusätzlich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Bild- und Quellennachweise

  1. Manrope Webfont Copyright © 2018 Mikhail Sharanda, Open Font License
  2. Bootstrap-Icons Webfont © 2024 getbootstrap.com, MIT License
  3. Datenschutzerklärung & Impressum erstellt unter Zuhilfenahme von Rechtstexten und Quellen von e-recht24.de
  4. Roboter Maskottchen (Impressum- & Fehlerseiten) © Kirsty Pargeter | Dreamstime.com
  5. Banner: Home, Media, CF4-Roboter KI generiert mit Midjourney, Open License
  6. Nachhaltigkeit: Header Hintergrund © Kelly, pexels.com
  7. Nachhaltigkeit: Wald Hintergrund © Christian Knerr, CBACK.net
  8. Nachhaltigkeit: Reiher, Bienen, Eichhörnchen, Blaumeise, Bäume © Christian Knerr, CBACK.net
  9. CF4: Geräte Mockup © Tranmautritam, pexels.com
  10. Webservice: Header Hintergrund © Jess Bailey, Pixabay
  11. Beratung: Header Hintergrund © Stefan Schweihofer, Pixabay
  12. Media: syntaction Hintergrund (Außerirdischer) © Thomas Schwarz, CBACK.net
  13. Media: Beispielbilder (Foto-Sektion, alle 12 Bilder) © Christian Knerr, CBACK.net
  14. Media: Drohnenflug-Demo-Video (Hintergrundmusik) © Liam Back, audiio License 1535663965
  15. Media: Abspann-Demo-Video (Hintergrundmusik) © Kidpenny, audiio License 4819744750
  16. Support: Header Hintergrund © Neo, pexels.com
  17. Home: Studios Slider Image © Ralf Schmitt, CBACK.net

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie der nachfolgend aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Die Kontaktdaten des Betreibers können Sie ganz oben auf dieser Webseite im Impressum entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese selbst mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in unser Kontaktformular eingeben oder um Daten, die Sie bei der Registrierung in unserem Supportforum oder beim Kauf einer Softwarelizenz angeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind primär technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Eine Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf Basis dieser Daten findet nicht statt.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Beachten Sie bitte, dass eventuell erworbene Softwarelizenzen beim Wunsch nach Accountlöschung ebenfalls verfallen.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

2. Hosting

Wir hosten die Inhalte unserer Website beim Anbieter Hetzner.

Anbieter ist die Hetzner Online GmbH, Industriestraße 25, 91710 Gunzenhausen, Deutschland (nachfolgend Hetzner).

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Hetzner: https://www.hetzner.com/de/rechtliches/datenschutz.

Die Verwendung von Hetzner erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TDDDG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TDDDG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) zur Nutzung des oben genannten Dienstes geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Der Betreiber dieser Webseite nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist die ganz oben auf dieser Seite im Impressum angegebene Stelle.

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Allgemeine Hinweise zu den Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung in die Übertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung außerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TDDDG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind, auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. Über die jeweils im Einzelfall einschlägigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit arbeiten wir mit verschiedenen externen Stellen zusammen. Dabei ist teilweise auch eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an diese externen Stellen erforderlich. Wir geben personenbezogene Daten nur dann an externe Stellen weiter, wenn dies im Rahmen einer Vertragserfüllung erforderlich ist, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind (z. B. Weitergabe von Daten an Steuerbehörden, Datenweitergabe an den Anbieter für Online-Zahlungen), wenn wir ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Weitergabe haben oder wenn eine sonstige Rechtsgrundlage die Datenweitergabe erlaubt. Beim Einsatz von Auftragsverarbeitern geben wir personenbezogene Daten unserer Kunden nur auf Grundlage eines gültigen Vertrags über Auftragsverarbeitung weiter. Im Falle einer gemeinsamen Verarbeitung wird ein Vertrag über gemeinsame Verarbeitung geschlossen.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wichtig zu erwähnen ist hier noch Folgendes: Wir können all Ihre Accountdaten und Profile jederzeit löschen und auch Ihre (z. B. bei Beiträgen aus Sicherheitsgründen intern geloggte IP-Adresse) bei der Datenlöschung vollständig von unseren Systemen entfernen. Sofern Sie jedoch noch eine laufende Lizenz eines unserer Softwareprodukte einsetzen, geht diese Lizenz ebenfalls verloren. Sie dürfen das entsprechende Softwareprodukt dann auch nicht mehr weiter einsetzen, da eine Zuordnung über die Rechtmäßigkeit Ihrer erworbenen Lizenz nicht mehr möglich ist. Bei freiwilligen Beiträgen, die Sie in unserem Nutzerforum schreiben (bezogen auf Themen, Beiträge und öffentliche Anhänge) kann eine Löschung ebenfalls nicht vollständig erfolgen, da zum einen logische Zusammenhänge von Forenthemen verloren gehen würden, zum anderen damit nicht ausgeschlossen ist, dass Ihre Beiträge z.B. in Antworten von Dritten zitiert wurden, die wir nicht bearbeiten können. Zusätzlich ist die vollständige Entfernung Ihrer öffentlichen Beiträge technisch nicht möglich. WENN SIE DIESER EINSCHRÄNKUNG ZUM LÖSCHRECHT IHRER DATEN NICHT ZUSTIMMEN, DANN SOLLTEN SIE IN UNSEREM SUPPORTFORUM KEINE ÖFFENTLICHEN BEITRÄGE SCHREIBEN. AUCH EMPFIEHLT ES SICH, IM SUPPORTFORUM EINEN NUTZERNAMEN / PSEUDONYM ZU WÄHLEN, WELCHER KEINE RÜCKSCHLÜSSE AUF IHRE PERSON DURCH ANDERE NUTZER ZULÄSST. Falls Sie von anderen Nutzern mit diesem Nickname (Pseudonym) angesprochen werden, ist nach der Löschung Ihres Accounts somit keine Zuordnung zu Ihrer Person mehr möglich. Alle anderen Profil- und Accountdaten werden von uns entfernt. Dies gilt insbesondere für alle Bereiche außerhalb unseres Supportforums (CBACK Community genannt). Die Anmeldung in unserem Supportforum ist nicht verpflichtend beim Kauf eines unserer Produkte oder Dienstleistungen. Ihr Kundenaccount, der ebenfalls vollständig entfernt werden kann, ist daher von Ihrem freiwilligen Forenaccount bewusst getrennt. Angaben, die Sie in ihrem Forenprofil machen, geschehen allesamt auf freiwilliger Basis und sind nicht erforderlich. Die für den Account notwendige E-Mail-Adresse wird standardmäßig vor anderen Nutzern des Forensystems versteckt, außer Sie entscheiden sich bewusst für eine Veröffentlichung.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch möglich ist. Bitte beachten Sie, dass wir die Lizenzinformationen unserer Softwareprodukte logischerweise nicht auf andere Produkte übertragen können. Ferner können Beiträge, die sie freiwillig in unserem Supportforum (CBACK Community) schreiben, ebenfalls nicht bereitgestellt werden. Dies würde zum einen unsere Serversysteme mitunter zu stark belasten, zum anderen würden wir bei zitierten Inhalten in Beiträgen ggf. das Urheberrecht anderer Benutzer verletzen. Sie haben im Forum jedoch jederzeit die Möglichkeit all Ihre gemachten Beiträge einzusehen, indem Sie in Ihrem Profil auf Ihre Beitragszahl klicken. Es werden dann ausschließlich ihre eigenen Beiträge in einem gängigen HTML Format ausgegeben. Mit der Tastenkombination STRG+S oder durch Copy-and-Paste einzelner Beiträge können Sie diese Inhalte für sich persönlich speichern. Ferner können Sie Ihre eigenen Beiträge jederzeit selbst editieren oder löschen. Selbiges gilt auch für private Nachrichten: Hier sehen Sie jederzeit in Ihrer Inbox / Outbox, welche Nachrichten wir noch von Ihnen gespeichert haben und haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Nachrichtentexte zu kopieren, zu speichern oder sogar selbst zu löschen. Über das Benutzer Kontrollzentrum unserer Forensoftware haben Sie auch jederzeit die Möglichkeit, Ihre freiwilligen Profilangaben einzusehen und zu bearbeiten / zu löschen. Alle Angaben außer dem Nutzernamen und Ihrer E-Mail-Adresse sind freiwillig. Im Forum können Sie ferner im Bereich "Login History" eventuell noch laufende Sitzungen im Forum jederzeit selbst beenden. Wenn wir Ihren Account löschen sollen, genügt eine formlose private Nachricht an den Forennutzer "cback" oder eine Anfrage über unser Kontaktformular. Bei einer Anfrage über das Kontaktformular nutzen Sie bitte dieselbe E-Mail-Adresse, die Sie im Forum bzw. in Ihrem Kundenaccount verwendet haben. Wir werden mit einer kurzen Antwort vor der Löschung noch verifizieren, dass Sie wirklich Inhaber des zur Löschung vorgemerkten Accounts sind, und nach einer erneuten Bestätigung Ihrerseits die Löschung unverzüglich ausführen. Bei der Löschung werden auch alle eventuell noch vorhandenen Sitzungs-Logs sowie das Logfile Ihrer Logins (Login History), welches nur Sie selbst einsehen können, vollständig von unseren Systemen entfernt. Auch bei Ihren gemachten Beiträgen werden geloggte IP-Adressen anonymisiert und sind damit nicht mehr zuzuordnen.

Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  1. Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  2. Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  3. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  4. Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange bislang nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browser-Adressleiste.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf unserer Webseite

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten zu übermitteln, werden diese Daten nur für die Zahlungsabwicklung verwendet und anschließend gelöscht. Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel findet ausschließlich über eine verschlüsselte SSL-/TLS Verschlüsselung statt. Außerdem bieten wir Ihnen stets die Möglichkeit einer Vorkasse Überweisung an, sodass Sie gar keine Zahlungsdaten an uns übermitteln müssen, und selbst bei Ihrer Bank tätig werden können. Unsere Bankverbindung teilen wir Ihnen dann in der Auftragsbestätigung bzw. der Rechnung mit.

PayPal
Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, Zahlungen über den Zahlungsanbieter PayPal abzuwickeln. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden "PayPal" genannt). Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten verschlüsselt an PayPal übermittelt. Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegender Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Stripe
Wir ermöglichen, den Zahlungsvorgang über den Zahlungsdienstleister Stripe, ℅ Legal Process, 510,Townsend St., San Francisco, CA 94103 ("Stripe") abzuwickeln. Dies entspricht unserem berechtigten Interesse, eine effiziente und sichere Zahlungsmethode anzubieten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). In dem Zusammenhang geben wir folgende Daten an Stripe weiter, soweit es für die Vertragserfüllung erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO): Name des Karteninhabers, E-Mail-Adresse, Kundennummer, Bestellnummer, Bankverbindung, Kreditkartendaten, Gültigkeitsdauer der Kreditkarte, Prüfnummer der Kreditkarte (CVC), Datum und Uhrzeit der Transaktion, Transaktionssumme, Name des Anbieters, Ort. Die Verarbeitung der unter diesem Abschnitt angegebenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten können wir eine Zahlung über Stripe nicht durchführen. Stripe nimmt bei Datenverarbeitungstätigkeiten eine Doppelrolle als Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter ein. Als Verantwortlicher verwendet Stripe Ihre übermittelten Daten zur Erfüllung regulatorischer Verpflichtungen. Dies entspricht dem berechtigten Interesse Stripes (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) und dient der Vertragsdurchführung (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Wir haben auf diesen Prozess keinen Einfluss. Als Auftragsverarbeiter fungiert Stripe, um Transaktionen innerhalb der Zahlungsnetzwerke abschließen zu können. Im Rahmen des Auftragsverarbeitungsverhältnisses wird Stripe ausschließlich nach unserer Weisung tätig und wurde im Sinne des Art. 28 DSGVO vertraglich verpflichtet, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Stripe hat Compliance-Maßnahmen für internationale Datenübermittlungen umgesetzt. Diese gelten für alle weltweiten Aktivitäten, bei denen Stripe personenbezogene Daten von natürlichen Personen in der EU verarbeitet. Diese Maßnahmen basieren auf den EU-Standardvertragsklauseln (SCCs). Weitere Informationen zu Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten gegenüber Stripe finden Sie unter: https://stripe.com/privacy-center/legal

Ihre Daten werden von uns bis zum Abschluss der Zahlungsabwicklung gespeichert. Dazu zählt auch der Zeitraum, der für die Bearbeitung von Rückerstattungen, Forderungsmanagement und Betrugsprävention erforderlich ist.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden sogenannte "Cookies". Cookies sind kleine Datenpakete und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Cookies können von uns (First-Party-Cookies) oder von Drittunternehmen stammen (sog. Third-Party-Cookies). Third-Party-Cookies ermöglichen die Einbindung bestimmter Dienstleistungen von Drittunternehmen innerhalb von Webseiten (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen beim Lizenzkauf).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies können zur Auswertung des Nutzerverhaltens oder zu Werbezwecken verwendet werden.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs, zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind (notwendige Cookies), werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von notwendigen Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies und vergleichbaren Wiedererkennungstechnologien abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TDDDG); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Welche Cookies und Dienste auf dieser Website eingesetzt werden, können Sie weiter unten in der ausführlichen Cookierichtlinie entnehmen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  1. Browsertyp und Browserversion
  2. verwendetes Betriebssystem
  3. Referrer URL (weiterleitende Seite)
  4. Hostname des zugreifenden Endgeräts
  5. Datum und Uhrzeit der Anfrage
  6. IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf dieser Website nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Dies geschieht automatisch bei der erstmaligen Registrierung in unserem Supportforum. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen. Die im Rahmen des Abonnierens von Kommentaren eingegebenen Daten werden in diesem Fall gelöscht; wenn Sie diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle (z. B. Lizenzkauf) an uns übermittelt haben, verbleiben diese Daten jedoch bei uns.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten werden gespeichert und verbleiben auf dieser Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z. B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Serverstandorte

CBACK Software verwendet lediglich Server, deren Rechenzentren ebenfalls die DSGVO Richtlinien erfüllen sowie sich in einem EU-Standort befinden. Bei individuellen Aufträgen werden Ihre Kundendaten und eventuelle Zugangsdaten AES verschlüsselt auf Inhouse-Servern unseres Unternehmens gespeichert, die nicht aus dem Internet erreichbar sind. Bei größeren Projekten nutzen wir gerne ein Versionierungssystem des Anbieters GitHub, welcher die DSGVO ebenfalls vollständig erfüllt. Ihre Projektdaten werden dabei ohne persönliche Daten oder Zugangsdaten in einem privaten GitHub Repository verwaltet. Wir werden Sie jedoch zuvor explizit um Ihre Zustimmung bitten, bevor wir Projektdaten über GitHub speichern. Ansonsten arbeiten wir ausschließlich in einer lokalen Umgebung in unserem Unternehmen und stellen zu keinem Zeitpunkt Ihre Projektdaten ins Internet. Wir veröffentlichen individuelle Aufträge dann ausschließlich an Ihrem genannten Wunschort oder in Ihrer eigenen Testumgebung. Sollten Sie noch keine Testumgebung verfügbar haben, werden wir mit Ihnen Rücksprache nehmen, einen online einsehbaren zugangsgeschützten Testplatz auf unseren Webservern einzurichten, auf dem Sie selbst den Status Ihres Projektes verfolgen können, jedoch sonst kein unberechtigter Dritter.

Soziale Medien

Um Ihre Daten zu schützen, verzichtet CBACK Software auf die direkte Einbindung sozialer Medien (z. B. X, Facebook etc.) auf unserer Webseite. Wir weisen lediglich manchmal mit einem einfachen als solchen gekennzeichneten externen Link auf eventuelle Profile hin, die wir bei externen Anbietern zur Verfügung stellen (X, YouTube, GitHub). Sofern Sie diese Links nicht anklicken und die externe Webseite besuchen, werden also zu keinem Zeitpunkt Daten von Ihnen an soziale Netzwerke oder Dritte weitergegeben.

5. Registrierung auf dieser Webseite (Kundenmanager / Supportforum / CBACK Community)

Sie können sich auf unserer Webseite registrieren, um zusätzliche Funktionen zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig ausgefüllt werden. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen. Zusätzlich müssen Sie mindestens 16 Jahre oder älter sein, um sich für einen unserer Dienste zu registrieren oder ein Softwareprodukt zu erwerben. Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Es werden jedoch keine Werbemails versendet. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können einen von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail, PM oder Kontaktformular aus. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Webseite registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Andere E-Mails, die Sie potenziell von uns erhalten, erhalten Sie nur dann, wenn Sie eine Funktion selbst ausgelöst haben. Beispielsweise indem Sie ein Thema in unserem Supportforum abonniert haben, oder indem Sie eine Anfrage zum Passwort rücksetzen auslösen. Ihre abonnierten Themen können Sie jederzeit über das User Kontrollzentrum selbst einsehen und verwalten. Als Kunde, der eine Lizenz gekauft hat, kann es auch sein, dass wir Ihnen im äußersten Notfall eine E-Mail zusenden, wenn diese eine Information zu Ihrer bestehenden Lizenz beinhaltet (beispielsweise Hinweis auf baldigen Auslauf eines Update- oder Supportpaketes).

Kundenmanager Zugang

Sofern Sie eine Lizenz von einem unserer Softwareprodukte erwerben, erhalten Sie einen Zugang / Account zu unserem Kundenmenü. Hierüber haben Sie die Möglichkeit, Ihre Lizenzdaten einzusehen und zu verwalten, die erworbenen Softwareprodukte herunterzuladen, die Lizenz zu verlängern oder weitere Lizenzen zu erwerben. Ihr Account im Kundenmanager ist zu keinem Zeitpunkt von Dritten einzusehen. Die Daten werden gesichert auf unseren Systemen gespeichert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, alle Daten vollständig löschen zu lassen. Alle Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, können Sie im Kundenmanager jederzeit einsehen. Bitte beachten Sie, dass laufende Softwarelizenzen bei einer Accountlöschung ebenfalls verfallen und aus technischen Gründen nicht auf andere Produkte übertragbar sind.

Supportforum / CBACK Community

Die Registrierung im Supportforum (CBACK Community) ist freiwillig. Abgesehen von Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Nutzernamen / Passwort gibt es keine verpflichtenden Angaben. Sie können jederzeit selbst bestimmen, welche Daten Sie von sich in Ihrem Nutzerprofil eintragen. Auch ist jeder Beitrag, den Sie schreiben, freiwillig. Sofern Sie keine Beiträge in der CBACK Community geschrieben haben, kann Ihr Account auch jederzeit vollständig gelöscht werden. Dies kann unabhängig von einem eventuell bestehenden Kundenaccount passieren und hat damit auch keine Auswirkungen auf Lizenzlaufzeiten. Sofern Sie nur Ihren Foren-Account löschen möchten (Teillöschung), jedoch weiterhin den Zugang zum Kundensystem behalten möchten, ist dies ohne Probleme möglich. Bitte teilen Sie uns dies beim Wunsch des Accountlöschens kurz explizit mit. Wie bereits anderweitig angesprochen, sind öffentliche Beiträge, öffentliche Dateianhänge und der öffentliche Nickname (Pseudonym) aus technischen Gründen nicht vollständig aus dem Forum zu löschen, da z. B. andere Mitglieder Beiträge zitieren oder Sie mit Ihrem Pseudonym ansprechen können. Wir bitten, dies vor der Registrierung zu beachten. Sie dürfen einen Nutzernamen (Pseudonym) wählen, welcher nicht auf Ihre Person zurückzuführen ist. Alle anderen Daten werden bei einer Accountlöschung vollständig von unseren Systemen entfernt. Siehe dazu auch die Punkte Widerruf und Datenübertragbarkeit in dieser Erklärung für nähere Informationen. Eine Registrierung im Supportforum ist auch dann nicht verpflichtend, wenn Sie ein Softwareprodukt erworben haben.

Verarbeitung von Kunden- und Vertragsdaten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Bei Kunden, die regelmäßige Aufträge für Ihre Webseite in Auftrag geben, bieten wir an, dass eventuelle Daten (z. B. Zugangsdaten) auch länger gesichert auf einem lokalen Server in unserer Firma verschlüsselt gespeichert werden, sodass wir sie nicht für jeden Auftrag neu anfordern müssen. Der Kunde muss dem explizit zustimmen. Ferner bleiben Kundenaccounts für Software-Lizenzen auch nach Ablauf der Lizenz bestehen, sodass der Kunde jederzeit eine neue Lizenz bestellen bzw. eine vorhandene wieder verlängern kann, auch wenn er die Lizenzlaufzeit überschritten hat. Ein Kundenaccount wird nur dann gelöscht, wenn der Kunde dies formlos per E-Mail oder dem Kontaktformular anfordert.

Nutzung eines externen Bildproxys / CDN zum Verschlüsseln von Nutzerbildern im Supportforum

Unser Supportforum verwendet einen über Cloudflare CDN / WeServ NL bereitgestellten Bilderproxy-Dienst, der DSGVO-konform arbeitet, um von Nutzern eingebettete externe Bilder nachträglich zu verschlüsseln und dem Forenbesucher auszuliefern. Dies geschieht, um Ihre Sicherheit zu erhöhen, da eingebettete Bilder, auf die wir keinen Einfluss haben (von Nutzern in Beiträgen eingebunden) dann keinen direkten Kontakt zum Drittserver herstellen, auf den wir keine Kontrolle haben. Dies führt der Bildproxy aus und liefert dann automatisch den Inhalt an unsere Besucher aus. Der Bildproxy sieht dabei die Verbindungsdaten des Users (siehe Server-Log Dateien dieser Erklärung). Die Daten werden jedoch ebenfalls nicht statistisch ausgewertet. Der Bildproxy erhöht ferner die Datenschutzsicherheit unserer Besucher, da er Anfragen auf Drittsysteme, die vielleicht nicht DSGVO-konform arbeiten, so abschirmen kann. Jeder registrierte Benutzer hat außerdem die Möglichkeit, eingebettete Bilder und Medien (YouTube) über sein Benutzer Kontrollzentrum bei den Einstellungen abzuschalten (OPT-OUT). Sofern diese Einstellung gewählt wurde, werden in Themen keine direkt eingebetteten Inhalte mehr angezeigt und alle Anfragen geschehen nur noch zwischen Ihnen und dem CBACK Server direkt. Der Proxyanbieter setzt bei der Auslieferung ein Cookie namens __cfduid, welches im Cloudflare Netzwerk einen vertrauenswürdigen Datenverkehr markiert. Dieses Cookie verfolgt nicht und beinhaltet auch keine persönlichen Informationen. Die Nutzung des Bildproxys erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch das mögliche OPT-OUT in den Foreneinstellungen (keine direkt eingebetteten Bildern in Beiträgen) kann jeder der Nutzung des Services einfach widersprechen. Weitere Informationen zur Privatsphäre dieses Anbieters finden Sie hier.

6. Plugins und Tools

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Diese Website bindet u.U. Videos der Website YouTube ein. Betreiber der Website ist die Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wenn Sie eine dieser Webseiten besuchen, auf denen YouTube eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Videos, die im erweiterten Datenschutzmodus abgespielt werden, werden nach Aussage von YouTube nicht zur Personalisierung des Surfens auf YouTube eingesetzt. Anzeigen, die im erweiterten Datenschutzmodus ausgespielt werden, sind ebenfalls nicht personalisiert. Im erweiterten Datenschutzmodus werden keine Cookies gesetzt. Stattdessen werden jedoch sogenannte Local Storage Elemente im Browser des Users gespeichert, die ähnlich wie Cookies personenbezogene Daten beinhalten und zur Wiedererkennung eingesetzt werden können. Details zum erweiterten Datenschutzmodus finden Sie hier: https://support.google.com/youtube/answer/171780.

Gegebenenfalls können nach der Aktivierung eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TDDDG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TDDDG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Das Unternehmen verfügt über eine Zertifizierung nach dem "EU-US Data Privacy Framework" (DPF). Der DPF ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Jedes nach dem DPF zertifizierte Unternehmen verpflichtet sich, diese Datenschutzstandards einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Anbieter unter folgendem Link: https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant-search/participant-detail?contact=true&id=a2zt000000001L5AAI&status=Active. Im Supportforum können Sie in Ihren Einstellungen die Darstellung von YouTube-Videos deaktivieren. Auf unserer Webseite fragen wir Sie, ob Sie eingebettete YouTube-Videos sehen möchten. Sie können diese Einstellung auch jederzeit ganz unten auf der Seite über den Button "Privatsphäre" einstellen.

Cookierichtlinie

Cookies sind harmlose kleine Textdateien, welche beim Besucher einer Webseite lokal auf dem Computer gespeichert werden, um wichtige Informationen zwischenzuspeichern, die für den Umgang mit einer Webseite erforderlich sind. Cookies gibt es auf so gut wie jeder Webseite, die mit Logins oder Ähnlichem arbeitet. Denn ansonsten müssten Sie sich auf jeder Seite erneut einloggen. Auch CBACK verwendet für Bereiche, auf denen Sie sich einloggen müssen, oder beim Nutzen einer Online-Bezahlfunktion für einen Lizenzkauf Cookies, um diese Einstellungen kurzzeitig speichern und wieder abrufen zu können. Beim Besuch von CBACK.net und derer Subdomains erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Beim Umschalten der Seitensprache bzw. beim Einloggen im Kundenmanager finden Sie einen gesonderten Hinweistext, dass Cookies gesetzt werden, wenn Sie die entsprechende Funktion verwenden. Unser Supportforum (CBACK Community) setzt direkt Session Cookies und zeigt Ihnen zusätzlich einen Cookie Consent an. Entfernen können Sie die Cookies jederzeit vollständig über die Funktion "Cookies löschen" Ihres Browsers und in unserem Supportforum zusätzlich mit der Option "Cookies von diesem Forum löschen".

Für eine größtmögliche Transparenz listen wir Ihnen folgend auf, welche Arten von Cookies auf CBACK.net zum Einsatz kommen und wie wir die dort gespeicherten Informationen verwenden:
  1. CBACK verwendet lediglich Cookies, um Einstellungen oder Logins auf unserer Webseite zwischenzuspeichern. Dies ist beispielsweise die gewählte Seitensprache, die aktive Sitzung im Kundenpanel oder ein aktiver Login in unserem Supportforum. In unserem Supportforum wird neben dem Login auch noch ein Cookie gesetzt, das speichert, welche Themen sie bereits gelesen haben. Außerdem wird gespeichert, ob Sie dem Hinweis zur Cookienutzung zugestimmt haben oder nicht. Wir nutzen keine Tracking-Cookies, um Ihr Surfverhalten zu analysieren und wir nutzen auch keine Analyse-Cookies von Drittanbietern.
  2. CBACK liest lediglich seine eigenen Cookies aus, und verwendet die darin gespeicherten Einstellungen für unsere eigene Webseite. Es werden darüber hinaus keine anderen Daten ausgewertet oder von Ihrem Computer ausgelesen.
  3. CBACK setzt bei Ihnen keine sogenannten "Tracking Cookies", die es ermöglichen, Ihr Surfverhalten auch u.U. auf anderen Webseiten zu analysieren oder diesen mitzuteilen, dass Sie sich bereits auf CBACK.net aufgehalten haben.
  4. Cookies werden immer eindeutig der Domain zugeordnet, die sie gesetzt hat. Die Funktion "Cookies anzeigen" in Ihrem Browser ermöglicht Ihnen daher, genau die Inhalte der von cback.net, cback.de oder community.cback.net gesetzten Cookies einzusehen und diese auch einzeln zu löschen. Mit der Funktion "Cookies löschen" Ihres Browsers werden alle Cookiedaten gelöscht, die von CBACK auf Ihrem Computer gespeichert wurden.

Bei der generellen Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser kann die Funktion der Webseite eingeschränkt sein. Insbesondere können Sie sich dann nicht mehr einloggen, sofern Sie einen Account besitzen. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen, erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Haftung und Verantwortlichkeit für Inhalte

Als Anbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 DDG für unsere eigenen Seiteninhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 - 10 DDG sind wir jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine möglicherweise rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies bezieht sich insbesondere auch auf Inhalte, die in unserem Supportforum von Nutzern geschrieben und bereitgestellt werden. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleibt hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Bitte kontaktieren Sie uns kurz über unser Kontaktformular. BITTE BEACHTEN SIE ZUSÄTZLICH DIE AUSFÜHRLICHEN INFORMATIONEN ZUR HAFTUNG IN DEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR UNSERE WEBSEITE.

Unser Angebot und Supportforum enthält Verlinkungen zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist ausschließlich der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich. Verlinkte Seiten auf unserer Webseite wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Für Verlinkungen durch unsere Nutzer in unserem Supportforum können wir generell keine Haftung oder Gewähr übernehmen. Inhalte, die gegen Gesetze verstoßen, werden wir jedoch nach Kenntnisnahme umgehend entfernen. Bitte kontaktieren Sie uns in einem solchen Fall kurz per Kontaktformular. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir schnellstmöglich reagieren und ggf. bedenkliche Inhalte aus unserem Angebot entfernen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Auf die Inhalte von externen Foren oder Webseiten, die mit unserer Software betrieben werden, könnten wir generell keinen Einfluss nehmen: Als Softwarehersteller stellen wir Dritten eine Kopie eines unserer Softwareprodukte zur Verfügung und haben danach keinen Einfluss mehr auf die Software selbst oder die Inhalte, die eventuelle Drittseiten, insbesondere solche, die nicht auf unserer Webseite genannt werden, damit veröffentlichen. In solchen Fällen kontaktieren Sie bitte direkt die Betreiber der entsprechenden Webseite. CBACK wird in Fällen von lizenzierter Software auch keine Kundendaten oder Kontaktdaten an Dritte weitergeben, auch dann nicht, wenn in einem unserer genutzten Softwareprodukte ein Rechtsverstoß sichtbar ist. Davon ausgenommen sind mitunter gerichtlich angeordnete Auskunftspflichten, die uns per Gesetz oder richterlichem Beschluss dazu zwingen, Informationen an Ermittlungsbehörden weiterzugeben. Sollten derartige Anfragen auftreten, werden wir diese Tatsache jedoch öffentlich all unseren Kunden und Nutzern mitteilen für eine größtmögliche Transparenz.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir generell keine Haftung für die Beiträge oder Profileingaben unserer Benutzer. Für den Inhalt der geschriebenen Beiträge und Profilangaben in unserem Supportforum ist jeweils der Benutzer, der den Eintrag geschrieben hat, verantwortlich. Dies umfasst auch das gewählte Avatarbild, Benutzerbild, Signaturen oder andere Anhänge, die von jedem Benutzer in Echtzeit genutzt werden können. Auch die Haftung für Beiträge, Bilder etc., die im Nutzerforum gepostet werden können, geht vollständig auf den Verfasser des Beitrags über. Aus technischen Gründen ist trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle in einem in Echtzeit betriebenen Forensystem eine vollständige Kontrolle rund um die Uhr leider nicht möglich und zumutbar. Sollten Sie einmal etwas entdecken, das Rechte, Urheberrecht oder Marken verletzt, so melden Sie uns dies bitte mit unserem Kontaktformular. Wir werden dann schnellstmöglich reagieren und den Kritikpunkt beseitigen. An Werktagen (Mo.–Fr.) in der Regel innerhalb von 24h-48h. Davon ausgenommen zusätzlich die Feiertage des Saarlands.

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit oder Korrektheit der auf der Webseite gemachten Inhalte. Ferner geschieht die Nutzung der Webseite und jeglicher hier angebotener Downloads, Tutorials, Produkte etc. auf eigenes Risiko des Anwenders. CBACK führt ausführliche Kontrollen der Korrektheit und Funktionsfähigkeit durch, übernimmt jedoch keinerlei Haftung für eventuelle Schäden (egal welcher Art), die gegebenenfalls durch eine Nutzung unserer Dienste, Downloads, Produkte, o. Ä. entstanden sind.

Privatsphäre Einstellungen

Technisch notwendige Cookies
Essenzielle Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Webseite zwingend notwendig und können daher nicht abgeschaltet werden. Generell setzen wir Cookies nur, wenn sie erforderlich werden (z.B. bei einem Login im Kunden-Account), und benutzen hier KEINE Tracking- oder Drittanbieter-Cookies. Weitere Informationen findest Du in unserer Cookierichtlinie.

Payment-Schnittstelle
Darf unser Bezahlanbieter Stripe beim Kauf einer Lizenz technisch benötigte Cookies setzen? Ohne diese Option ist kein Lizenzkauf und keine Lizenzverlängerung möglich.